Künstler > Joachim Bayer
Vorstellung
Wenn Dinge durch langes Anschauen fremd werden, die Grenzen zunehmend verfliegender Gegenständlichkeit überschreiten, dann sind sie offenbar Ausgangspunkt für Auge und Hand des Berliner Künstlers Joachim Bayer. Zum dritten Mal stellt die Galerie Ei Arbeiten von ihm aus. Vor allem das stille Medium der Zeichnung offenbart die spröde und reizbare Empfindsamkeit, mit der dieser Maler Kunstwürdigkeit im Banalen, im Alltäglichen entdeckt. Kaffeekapseln, Kaffeekapseln, Kaffee…

Weiterlesen …
Werke
Kaffeekapseln | Oel, LW | 2017 | 50x55 cm Oderberger Straße | Kohle, Papier | 2017 | 21x29,5 cm Palme | Oel, LW | 2016 | 38x50 cm Muscheln III | Kohle, Papier | 2018 | 21x29,5 cm