Künstler > Stephan Pramme
Vorstellung
Die Porträts, die Stephan Pramme in seinem Ausstellungsraum präsentiert, sind sämtlich Porträts von Juden in Berlin - ob als Bewohner, Touristen, Künstler, die ihr Job nach Berlin führte. Pramme ist durch die Schule des legendären Fotografen Roger Melis gegangen. Anders als jener gibt er seinen Porträts neben dem auslotenden Absichtsvollen, auch das unprätentiöse Beiläufige.
Weiterlesen …
Werke
Gruender der Russendisco 25x35 cm Rockband Charlie Megira 25x35 cm Filmproduzent Atze Brauner 4ox49 cm Anwalt David Matas 49x69 cm Filmproduzent Wolfgang Menge 30x30 cm