Künstler > Hans Scheib
Vorstellung
Erdmann, Reichmann, Scheib. Drei Namen, drei Bildhauer in Berlin, die vor gut einem viertel Jahrhundert plötzlich in aller Munde waren. Sie beteiligten sich 1982 an der großen Freiluftaustellung im Treptower Park mit einer sensationellen Arbeit. Die Bodenplastik „Nie wieder Krieg“ schärfte provozierend und abseits der tradierten Sehgewohnheiten den Blick für erfahrenes und angerichtetes Leid. Sie gaben ihm einfühlsam die menschliche Dimension. Unpathetisch.

Weiterlesen …
Werke
Alpha-Tier | 2013 | Bronze | 21,5x12x8 cm Aldi-Fuchs | 2010 | Holz, Farbe | 149x72x41 cm Paar im Fruehling | 2010 | Holz, Farbe | 40x60x21 cm