Künstler > Harald K. Schulze
Vorstellung
Sie sollten sich darauf vorbereiten, dass Sie hier nicht nur Zuschauer sind, sondern sich beteiligen dürfen - also eher müssen. Durch diese geschmackvollen Räume spazieren und auf Kunstwerke schauen – damit ist es bei der Konfrontation mit Harald K. Schulze und Clemens Gröszer nicht getan. Denn das hier ist nicht einfach nur eine Ausstellung. Schauen Sie sich um. Sie stehen mitten in einer Quizshow. Im familienfreundlichen Format. Denn Harald Schulze präsentiert diesmal nicht unverhüllt, was sein Kollege Gustave Courbet vor 150 Jahren den Ursprung der Welt der Welt nannte. Erste Frage zum Aufwärmen: Sie wissen, worauf uns Courbet schauen lässt?

Weiterlesen …
Werke
Memento II | 2015 | Acryl, HPL Schoener Nachmittag | 2006 | Acryl, HPL Marlenes Bein | 2016 | Acryl, Holz Grosses Stillleben | 2013 | Acryl, LW